Schließen
Religionsunterricht Heute - Lehmann und Schavan Spielzeit: 00:00:00
96 Prozent aller katholischen und evangelischen Schüler in Baden-Württemberg besuchen den Religionsunterricht an den Schulen. An beruflichen Schulen ist die Zahl niedriger, da zum einen dort mehr Religionsunterricht ausfällt und zum anderen viele Azubis lieber arbeiten und Geld verdienen, als im Religionsunterricht  zu sitzen. Dennoch eine Gesamtzahl, die Überrascht. Der Religionsunterricht ist bei Schülern beliebt, auch deshalb, weiler sich von den anderen Fächern im Schulalltag abheben kann. Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann sieht darin eine Chance, Kinder und Jugendliche zu erreichen, die längst nichts mehr mit Kirche zu tun haben. 
  • Gesendet bei: