Schließen
Carl Laemmle - von Laupheim nach Hollywood Spielzeit: 00:00:00

Ohne die Träume eines Laupheimer Juden wäre Hollywood nicht die Traumfabrik geworden, die es heute ist. Carl Laemmle aus Laupheim (im Landkreis Biberach), mit 17 Jahren aus Württemberg ausgewandert, war 20 Jahre später ein erfolgreicher Filmproduzent und Mitbegründer der Universal-Filmstudios. Im Dritten Reich war die Erinnerung an den Laupheimer, der seine oberschwäbische Heimatstadt großzügig unterstützt hatte, ausgelöscht worden. Jetzt will ihn eine neue Dauerausstellung im Laupheimer "Museum zur Geschichte von Juden und Christen" unvergessen machen. Christian Turrey:

Hinweis:
Der neue Carl-Laemmle-Bereich im Laupheimer "Museum zur Geschichte von Christen und Juden" ist donnerstags bis samstags von 14 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags von 13 bis 17 Uhr geöffnet . Infos: Tel. 07392/968000.

Weitere Informationen: www.hdgbw.de und www.laupheim.de

  • Gesendet bei: