Schließen
Was aus einem alten Pfarrhaus in Bettringen werden könnteSpielzeit: 00:02:06

Damit Landleben auch für junge Leute attraktiv ist, entwickeln einige Orte neue Ideen. Zum Beispiel in Bettringen, einem Stadtteil von Schwäbisch Gmünd mit mehr als 9000 Einwohnern. Dort haben Land, Bürgerverein, Kommune und Kirchengemeinde im Projekt Junges Wohnen daran getüftelt, was aus einem alten Pfarrhaus werden könnte. Mehr dazu von Caroline Haro-Gnändinger.

  • Gesendet bei: