Schließen
Buchtipp: Wo einmal Flieder blühteSpielzeit: 00:01:31

Am 27. Januar ist der weltweite Tag des Gedenkens an die Opfer des NS-Regimes. Die Autorin Helen Agnes Stoffel hat Gespräche mit Holocaust-Überlebenden als Buch veröffentlicht. "Wo einmal Flieder blühte" heißt das Buch. Kirchenreporter Fabian Stanco berichtet. 

  • Gesendet bei: