Schließen
"Footsteps" - Spuren hinterlassen gegen das Vergessen Spielzeit: 00:02:18

Rainer Höß, Enkel des Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß, hat mit seiner Familie gebrochen und engagiert sich gegen rechtes Gedankengut. Darum hat er 2014 die Organisation „footsteps“ ins Leben gerufen, in Erinnerung an die Fußspuren, die die vielen KZ-Häftlinge in Auschwitz auf ihrem Weg in die Gaskammern hinterlassen haben. Niemals vergessen, immer lernen aus der Vergangenheit, unter diesem Motto engagiert sich footsteps. 

  • Gesendet bei:

  • Antenne1
  • Radio7
  • RadioTON
  • 1077
  • NAL