Schließen
Rainer Höß - der Enkel des Auschwitz-Kommandanten Spielzeit: 00:02:30

Am 27. Januar 2020 ist es genau 75 Jahre her, dass das KZ Auschwitz von der russischen Roten Armee befreit wurde. Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ist nicht denkbar ohne seinen Kommandanten Rudolf Höß (in Uniform auf Foto). In seiner Zeit dort wurden Hunderttausende Menschen vergast und verbrannt. Höß konnte nach dem Krieg fliehen, wurde aber 1946 entdeckt und hingerichtet. Sein Enkel Rainer ist 20 Jahre später geboren. Er lebt mit diesem Namen und verschweigt ihn nicht.

  • Gesendet bei:

  • Antenne1
  • Radio7
  • RadioTON
  • 1077
  • donau3fm
  • NRJ
  • NAL