Schließen
Wie geht Vergebung beim Missbrauchsskandal? Spielzeit: 00:02:43

Der Jesuitenpater Klaus Mertes hat als Leiter des katholischen Canisius-Kollegs in Berlin 2010 erste Missbrauchsfälle in katholischen Einrichtungen öffentlich gemacht. Was folgte, waren immer mehr bekannt gewordene Fälle und eine große Glaubwürdigkeitskrise der Kirche. Bei all dem kommt auch immer wieder die Frage nach Vergebung auf. Aber geht das überhaupt - vergeben angesichts solcher krimineller Taten? 

  • Gesendet bei:

  • Antenne1
  • Radio7
  • RadioTON
  • 1077
  • donau3fm
  • NRJ
  • NAL