Schließen
1968 und die katholische Kirche Spielzeit: 04:17:00

Straßenblockaden, Flugblätter, Sit-ins, Protestmärsche – das Jahr 1968 bringt auch viele Protestformen hervor. Und die finden sich sogar in der katholischen Kirche, wie der Katholikentag im September 1968 in Essen zeigt (Foto). Wenige Wochen zuvor hatte Papst Paul VI. alle künstlichen Verhütungsmittel für Katholiken verboten, was beim Katholikentag für heftige Diskussionen sorgte. Mehr dazu hier.

  • Gesendet bei:

  • Antenne1
  • Radio7
  • RadioTON
  • 1077
  • NAL